Dauerspültest (und damit auch Härtetest) über 4 Wochen

DSC_0189 (2)-2.jpg DSC_0186 (2)-1.JPG DSC_0187 (2)-0.JPG

In unserem Haushalt muss alles per Hand gespült werden, da wir keine Spülmaschine besitzen. Dementsprechend wurde von uns ein Schwamm wirklich auf Herz und Nieren geprüft und sollte jetzt ersetzt werden. Man sieht auf den Bildern sehr gut, wie benutzt der Schwamm mittlerweile ist im Vergleich zu einem neuen. Andere Schwämme halte bei uns nicht so lange durch wie dieser. Wir kochen ziemlich viel und auch gerne mal was überbackenes, da muss der Schwamm dann schon zeigen was er drauf hat.

Das die raue Oberfläche so abgenutzt ist, liegt an verschiedenen Tests an Auflaufformen, Messern (wie einfach man mit einem Messer die Oberfläche kaputt schneiden kann) und Sonstigem was man in der Küche findet. Die Oberfläche ist ggü. Messern wirklich widerstandsfähig, andere Schwämme schneidet man dagegen einfach zur Hälfte durch.

Das einzige, was uns wirklich aufgefallen ist, sind die Risse an den Seiten des Schwamms. Diese sind bei uns recht schnell aufgetreten und kommen durch die Weichheit des Schwamms. Beim spülen hartnäckiger Sachen knautscht man den Schwamm doch ziemlich zusammen. Dadurch ist der Schwamm etwas instabiler geworden aber weiter gerissen ist er nicht.

Alles in allem ein Schwamm von guter Qualität, der durchaus lange durchhält und verschiedene Komponenten problemlos sauber bekommt 🙂

Veröffentlicht unter Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.