Heute wische ich Staub mit einer PET-FLASCHE… Bitte was?

IMG_20201108_150720_536-2.jpg IMG_20201108_150720_548-3.jpg IMG_20201108_150720_545-1.jpg IMG_20201108_150720_534-0.jpg

  • Meine Freundinnen haben mich vorhin gefragt was ich heute noch schönes mache. Ihr hättet ihre Gesichter sehen sollen, als ich ihnen sagte, dass ich nachher erstmal meine (immer wieder verschobene ) Wochenaufgabe erfülle und mit einer PET-Flasche überall Staub wische. Die haben vielleicht verdutzt geschaut! Naja, direkt mit einer Flasche ist es dann doch nicht, aber mit dem Spontex Mikrofaser Allzwecktuch aus 55 % Recyclingfasern, die aus PET-Flaschen hergestellt wurden. So ein Allzwecktuch besteht also indirekt aus einer 500 ml PET-Flasche. Richtig cool!  Man verwendet sie ausschließlich nur mit Wasser und die Verpackung besteht aus 100 % Recyclingpapier. Außerdem sind sie waschbar und somit wiederverwendbar.  Das finde ich wirklich gut! Was es neuerdings so alles gibt, zum Thema Nachhaltigkeit, ist wirklich erstaunlich! Die Tücher sind echt gut und ruck zuck ist alles blitzeblank. Durch ihre sternförmige Struktur nehmen die Tücher übrigens Schmutz und Staub viel besser auf als herkömmliche Staubtücher. Weil Mikrofasern so dünn sind können sie Oberflächen bis in die kleinsten Unebenheiten reinigen und so, laut Hersteller, bis zu 99 % der Bakterien entfernen. Sowas finde ich ebenfalls echt prima. So macht mir putzen gleich etwas mehr Spaß.
Veröffentlicht in Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.