kratziger Scheuerschwamm

PXL_20201027_181519567.jpg

Ich wasche nicht mit einem Schwamm ab. Mein bevorzugtes Spülgerät (neben der Spülmaschine) ist die Bürste. Darum war es für mich eine Umgewöhnung.

Angebackenes bekommt der Schwamm gut weg. Auch den Grillrost, denn mein Mann benutzt, um Trockenfleisch zu trocknen, kann man damit gut säubern, aber bei dem guten Besteck sollte man aufpassen.

Ich habe damit mein gutes großes Messer säubern wollen – da klebte etwas angetrocknetes. Aber mit Schrecken musste ich feststellen, dass es mir die Fläche zerkratzt.

Für das Grobe ist der Schwamm gut. Aber für das Schöne sollte man ihn nicht benutzen.

Veröffentlicht in Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.