Produkttest Wochenaufgabe 3

IMG_9039-2-4.JPG IMG_9031-2-3.jpeg IMG_9030-2-2.jpeg IMG_9029-2-1.jpeg IMG_9027-2-0.jpeg

Als dritte Wochenaufgabe soll ich meinen Kleiderschrank ordentlich aufräumen und dann mit dem Spontex Classic Schwammtuch Antibac den verstaubten Schrank abwischen. Außerdem soll der Boden gewischt werden. Hierzu soll ich die Hausputz Handschuhe verwenden, damit ich nicht mit bloßen Händen in das dreckige Putzwasser greifen muss.

Das Schwammtuch ist zu 100 % biologisch abbaubar (mega!) und schützt auch vor Bakterien und schlechten Gerüchen. 

Das Schwammtuch liegt super in der Hand und nimmt die Feuchtigkeit gut auf, lässt sich leicht auswringen und macht einen starken und widerstandsfähigen Eindruck. Das ausgewringte Schwammtuch ist gut feucht aber keinesfalls zu nass. Perfekt, um damit den Kleiderschrank oder auch andere Oberflächen feucht abzuwischen. Der Schmutz wird gut aufgenommen und die Oberfläche so gründlich gereinigt. 

Bei 60 °C ist das Schwammtuch in der Waschmaschine waschbar. 

Auch diese Handschuhe sind mir leider zu groß (Größe M), was aber dank der griffigen Handfläche nicht allzu störend ist. Die Handschuhe überzeugen durch ein angenehmes Tragegefühl. 

Durch den speziellen Ultra-Fresh-Frischeschutz wird die Entstehung von Bakterien im Inneren des Handschuhs verhindert. 

Beide Produkte haben mich überzeugt und gefallen mir sehr gut. 

Veröffentlicht in Testberichte.

Ein Kommentar

  1. Unser Kleiderschrank besteht aus Naturholz den wische ich nie nass aus ,so habe ich unser Vorratsbord aufgeräumt und aus gewischt ,das ging Prima damit .
    Und zu Feudeln habe ich nur ein Mini Badezimmer und eine kleine Küche,so mache ich nur immer ein Micro Faser Wischer nass ,Feudel ein mal drüber und gut ist .
    Handschuhe kann ich eh nicht tragen, kann ich nicht ab –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.