Der Spontex Tuchschwamm ColorMix und das Spontex Microfibre Magic Effect

20201118_155359_copy_1024x994-2.jpg 20201118_155258_copy_1024x1011-3.jpg 20201118_155453_copy_1024x978-0.jpg 20201118_155427_copy_1024x1005-1.jpg

Bei der 4. Wochenaufgabe meines Spontex Produkttests kamen der Tuchschwamm ColorMix und das Microfibre Magic Effect von Spomtex zum Einsatz.
1. Der Tuchschwamm ColorMix:In der Verpackung sind 3 Stück in schönen verschiedenen Farben (Gelb, Grün und Pink) enthalten. Die Tuchschwämme sind aus Zellulose hergestellt und daher zu 100 % biologisch abbaubar. Man kann sie vielseitig verwenden – zum Beispiel zum Abspülen, zum Fenster putzen oder zur Reinigung von Möbeln und allen Oberflächen in Küche und Bad. Ich hatte sie gern im Bad genutzt. Die Tuchschwämme fassen sich weich an. Sie sind dünn und handlich. Dank der feinen Poren sind sie sehr saugstark. Fliesen, Armaturen, Waschbecken und Dusche sind schön sauber geworden. Zum Trocknen und Glänzen bekommt man die Oberflächen danach am besten mit den Spontex Microfibre Magic Effect
2. Das Spontex Microfibre Magic EffectIn der Verpackung sind 2 Mikrofasertücher enthalten. Laut interner Tests sind sie 4 x widerstandsfähiger gegenüber Abnutzungen und trocknen Oberflächen 4 Mal schneller als andere Spontex Vergleichsprodukte. Zudem werden 99 % aller Bakterien entfernt. Duschwand, Spiegel, Armaturen, Fliesen usw. ließen sich schnell und einfach mit dem Spontex Microfibre Magic Effect trocknen. Praktisch finde ich die Aufhängeöse, um das Tuch nach dem Gebrauch aufzuhängen.Beide Produkte sind bei 60 Grad in der Waschmaschine waschbar.Der Spontex Tuchschwamm ColorMix als auch das Spontex Microfibre Magic Effect haben mir gut gefallen.

Veröffentlicht in Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.